Bayerischen Inklusionsmeisterschaft vom 09.10.

Am 9. Oktober nahm die Inklusionsmannschaft der SpVgg Ramspau an der Bayerischen Inklusionsmeisterschaft in teil. Ausrichter war bei herrlichstem Wetter der SV Altensittenbach. 20 Mannschaften kämpften um den Meistertitel. Letztendlich konnte sich im Endspiel der Gastgeber gegen den 1. FC Nürnberg durchsetzen.

Kleines Fußballturnier der Inklusions-Mannschaft

Am 17. September begrüßte die SpVgg Ramspau vier Mannschaften der Lebenshilfe aus München, Erlangen, Obertraubling und Lappersdorf zu einem kleinen Fußballturnier. Nach der Begrüßung gingen die Mannschaften bei nicht ganz einfachen Wetterbedingungen voller Elan ans Werk. Im Modus jeder gegen jeden wurde das an diesem Tag beste Team ermittelt. Die SpVgg Ramspau versorgte die Spieler mit Essen und Getränken.

Turnier für die Lebenshilfe Landesverband Bayern

Am 16.10.2021 veranstaltete die SpVgg Ramspau für die Lebenshilfe Landesverband Bayern ein Turnier. 4 Mannschaften aus Lappersdorf, Obertraubling, München und Ingolstadt kämpften bei perfektem Wetter um den Turniersieg. Der Spaß am Fußball stand nach dem Lock down für alle Mannschaften eindeutig im Vordergrund. Für das leibliche Wohl sorgte die SpVgg Ramspau.

Netten Besuch der Inklusionsmannschaft

Netten Besuch erhielt die Inklusionsmannschaft der SpVgg Ramspau beim Trainingsspiel am Samstag. Der MdB Peter Aumer hat zu einem Spontanbesuch vorbeigeschaut. Er war sichtlich beeindruckt von der Freude am Fußball und dem sportlichen Können unserer Sportfreunde von der Lebenshilfe Lappersdorf.